Clinique Pop Liquid Matte Lip Colour + Primer | REVIEW

clinique-pop-liquid-matte-lip-colour-merna-mariella-beauty-blog-blogger-germanblogger

Und hier kommt auch schon der nächste Beauty Post aus Nizza!  Zusammen mit dem neuen Influencer Marketing-Konzept und Webazine THE CLIQUE SUITE haben wir dort einige neue Produkte und Tools genauer unter die Lupe genommen, um für euch auf unseren Blogs zu berichten. In meinem letzten Post habe ich über den Braun „Female Face spa“ berichtet (den Beitrag dazu könnt ihr euch gerne hier durchlesen). Heute geht es aber um die Clinique Pop Liquid Matte Lip Colour + Primer, die quasi in einer Verpackung eines Lipglosses kommen aber matt antrocknen.

Clinique Pop Liquid Matte Lip Colour + Primer

Durch die flüssige Konsistenz lässt er sich sehr einfach auftragen und trocknet anschließend matt, was ich persönlich ja sehr gerne mag =)  Die Farben sind wirklich alle super deckend, langanhaltend und sehr angenehm auf den Lippen. Oft ist der „Tragekomfort“ bei matten Lippenprodukten ja nicht so toll, aber die Clinique Pop Liquid Matte Lip Colour sind wirklich kaum zu spüren! Zudem ist in der Formulierung ein Primer enthalten, was natürlich auch super praktischt ist, da man sich ein weiteres Produkt spart =)  Es gibt acht unterschiedliche Nuacen, von einem neutralen nude bis hin zu einer beerigen Lippe ist alles dabei. Ich habe für euch alle Farben aufgetragen (s.Collage oben) und muss sagen, dass das Entfernen der Lip Colours auch sehr easy war und meine Lippen (durch die enthaltenen Öle) null beansprucht hat! Ein weiterer Plus Punkt also =) Bei den dunkleren Tönen könnt ihr zuvor natürlich noch einen Lipliner verwenden, um ein noch präziseres Ergebnis zu erhalten. Die Lip Colours sind seit August diesen Jahres erhältlich und kosten jeweils 23,00 € UVP.

beauty-clinique-merna-mariella-blog-blogger-germany-germanblogger

Clinique Pop Matte Lip Colour + Primer

Das zweite Lippenprodukt von Clinique sind die Pop Matte Lip Colour + Primer. Das sind matte Lippenstifte, die (genauso wie die Lip Colours) auch schon einen Primer enthalten. Auch hier kann ich nur positives sagen: tolle Farbauswahl, super Pigmentierung, leichtes Auftragen, langanhaltend, samtige Textur und ein mattes Finish. Zudem spenden sie durch Shea und Murumura Butter viel Feuchtigkeit und glätten kleine Lippenfältchen. Wenn ihr also trocknere Lippen habt, ist das kein Problem, da der Lippenstift von Clinique diese nicht unschön betont, so wie es bei den meisten matten Lippenstiften der Fall ist. Auch die Pop Matte Lip Colour + Primer sind seit August erhältlich und kosten 23,00 € UVP.
beauty-merna-mariella-clinique-blogger-lip-colour-blogger-germanblogger-muenchenClinique-Pop-Liquid-Matte-Lip-Colour-test-beauty-blog-blogger-germanbloggerbeautyblogger-merna-mariella-clinique-lip-colour-matte-muenchen-bloggermerna-mariella-clinique-beauty-germanblogger-blogger-beauty

 

Photo by Dome

Location:  VILLA RIVOLI NIZZA (www.villa-rivoli.com)

*Dieser Beitrag wird von Clinique unterstützt

0
Folge:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.