Must Have: Batiste Trockenshampoo

batiste-trockenshampoo-blog-ohne-grauen-schleier-grauschleier

Wie ihr wisst, war ich in letzter Zeit häufig unterwegs, was neben all dem Spaß und neuen Erfahrungen auch Stress bedeutet. Nicht immer bleibt da die Zeit für eine ausführliche Styling Routine. Dennoch ist mir ein gepflegtes Äußeres sehr wichtig und vor allem einen Bad Hair Day akzeptiere ich nur ungern. Jeden Tag auf Reisen die Haare zu waschen ist zeitlich einfach nicht immer machbar, weswegen ich schon seit längerem auf Trockenshampoos zurückgreife. Glücklicherweise hat sich in den letzten Jahren viel getan und der „weiß-graue-Schleier-Effekt“ von herkömmlichen Trockenshampoos gehört der Vergangenheit an. Mein absoluter Favorit sind die Trockenshampoos der Top 1 UK Marke Batiste. Sicherlich habt ihr bereits von der Marke gehört, da sie seit längerem auch in Deutschland vertreten ist.

Wie oben gesagt, hatte ich früher immer ein Problem mit einem gräulichen Schleier. Batiste hat sich diesem Problem angenommen und die „Hint of Colour“ Reihe rausgebracht. Diese Trockenshampoos enthalten zusätzlich Farbpigmente, die sich eurer Haarfarbe perfekt anpassen! Vor allem für meine dunklen Haare ist dies ideal. Erhältlich sind sie für die Typen hell & blond, mittelbraun & brünett und schwarz & dunkelbraun. Für jeden ist also etwas dabei!

batiste-trockenshampoo-blog-ohne-grauen-schleier-grauschleier-Batiste-Dry-Shampoo-Farben-Merna-Mariella

Anwendung:

Die Anwendung ist auch super easy: legt ein Handtuch über eure Schultern (um Styling-Rückstände auf eurer Kleidung zu vermeiden), schüttelt die Dose gut, nehmt eine nach der anderen Strähne hoch und sprüht das Produkt aus ca. 20 cm Entfernung auf euren Haaransatz (ganz wichtig, nicht auf die Kopfhaut!). Dann einmassieren, eventuell durchbürsten und anschließend wie gewohnt stylen! 

Preis:

Die Trockenshampoos von Batiste könnt ihr online über douglas.de oder amazon.de sowie in allen Douglas und Rossmann Filialen in Deutschland kaufen! Die 200ml Variante liegt preislich bei 4,99 Euro.

Fazit:

Meine ehrliche Meinung ist, dass ein Trockenshampoo nicht eine Haarwäsche ersetzen kann, allerdings ist es perfekt für „zwischen zwei Haarwäschen“. Zusätzlich ist der Effekt von Griffigkeit und Volumen toll und sie duften auch noch mega gut! Perfekt also für meine Reisen oder so als Styling Produkt!

Habt ihr die Trockenshampoos von Batiste schon mal verwendet? Wenn ja, wie sind eure Erfahrungen? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!


batiste-trockenshampoo-blog-ohne-grauen-schleier-grauschleier-Batiste-Dry-Shampoo-Farben-Merna-Mariella

batiste-trockenshampoo-blog-ohne-grauen-schleier-grauschleier-Batiste-Dry-Shampoo-Farben-Merna-Mariella

 

*Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Batiste entstanden. 

0
Folge:

2 Kommentare

  1. 23. April 2017 / 0:59 Uhr

    I cannot thank you enough for the blog article.Much thanks again. Fantastic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.